Banner



RE: Siroko ein ca.1,5 jähriger Kuvasz/Goldenretrievermix Rüde

#46 von Senta , 13.02.2011 10:32

Zitat von puppimaus
um gottes willen, NEIN ! habe drei weibchen, flo-meine älteste-ist 9. sie war immer rudelchefin, aber jetzt hat der junge rüpel ein problem damit. sie ist halt eine richtige "rüdin" im gegensatz zu den beiden anderen.



Es ist nicht ungewöhnlich, dass in einem Rudel die älteste Hündin die Rudelführung übernimmt. Im Gegenteil - das ist meist der Fall.

Ich denke mir, ein kurzes Knurren braucht man nicht allzu sehr überbewerten - und mit allzu sehr korrigieren muss man auch aufpassen. Lernt ein Hund dass er nicht knurren darf (warnen darf) dann überspringt er meist zukünftig diese Phase und beisst dann ohne Warnung. Gut möglich, dass der Bursche einfach Dich als Ressource verteidigen wollte... Das hängt oft mit dem Stellenwert was wir haben im Leben der Hunde und bei einem Hund der bislang keine echte Bezugsperson haben durfte, ist es nachvollziehbar, dass er die eine die er hat, auch gerne behalten will.

Bei den Fotos die Du zeigst, ist beim dritten Foto eine ganz klare Erziehung (Schnauzgriff) passiert und Siroko unterwirft sich dabei... Ich würde ihn also derweil nicht unbedingt so einstufen, als würde er unbedingt Rudelchef sein wollen - sonst würde er in etwaige solche Situationen komplett anders reagieren - und dann hätte es vermutlich auch schon gekracht.

Finde es trotzdem gut, dass ihr zu einem guten Kompromiss gefunden habt... man kann nur hoffen, dass Siroko endlich ein geeignetes zuhause findet wo er ankommen kann.

LG Vivien.


 
Senta
Administrator
Beiträge: 5.739
Registriert am: 24.11.2009


RE: Siroko ein ca.1,5 jähriger Kuvasz/Goldenretrievermix Rüde

#47 von puppimaus , 13.02.2011 11:29

flo war immer schon chefin, sie ist ziemlich dominant, aber trotzdem eine freundliche hündin. es war aber gestern kein kurzes knurren, da hätte ich mich auch nicht eingemischt.
es war wirklich eine für mich "bedrohliche" situation, hätte ich es nicht geschafft, den burschen zurückzuweisen, weiß ich nicht, was passiert wäre. will gar nicht daran denken.
wenn ich nicht zu hause bin, werden sie sowieso nach wie vor sicherheitshalber getrennt, wobei ich mir aber ziemlich sicher bin, daß diese situationen nur passieren, wenn ich da bin.
im garten ist auch mehr platz zum ausweichen.
daß da eine gewisse eifersucht mitspielt, ist mir klar, ist bei mehreren hunden auch ganz normal. trotzdem reagiert keiner meiner anderen hunde dermaßen extrem.
er reagiert auch nur bei flo so, bei bonny und hope nicht.
am foto das ist allerdings hope, meine jüngste, die kann mit ihm sowieso machen was sie will. sie wäre auch die ideale partnerin für ihn, da sie vollkommen unkompliziert ist und ohne ihren pezi zwar gerne spazieren geht, aber vor freude regelrechte purzelbäume macht, wenn sie wieder zusammen sind.
leider ist es halt so, daß flo die älteren rechte hat und siroko, obwohl ich wirklich sehr an ihm hänge, in diesem fall "den kürzeren zieht".
ein tolles zu hause für ihn wäre auch mein größter wunsch, materielle dinge bedeuten mir nicht mehr wirklich viel.


puppimaus  
puppimaus
Welpe
Beiträge: 40
Registriert am: 29.06.2010


RE: Siroko ein ca.1,5 jähriger Kuvasz/Goldenretrievermix Rüde

#48 von Puzzle , 13.02.2011 15:24

Denkst du auch ein bisschen an sein Alter? Er ist jetzt in einem Alter, wo er halt auch austestet, was er sich erlauben kann. Und da die anderen Hunde nicht wirklich seine "Erziehungsberechtigten" sind, denk ich mal, dass es logisch ist, dass sich das zwischen ihm und Flo abspielt. Das kann schon auch heftig aussehen, wenn so ein junger Rüpel korrigiert wird, wenn er nicht direkt klein bei gibt.

Angenommen Flo wäre weg, würde sich da im Rudel auch was verschieben, dann würde er von einem anderen Hund korrigiert. Haben wir hier erlebt- Omi tot, auf einmal fühlt ich Kira in der Pflicht.

 
Puzzle
Alpha Wolf
Beiträge: 3.885
Registriert am: 18.07.2010


RE: Siroko ein ca.1,5 jähriger Kuvasz/Goldenretrievermix Rüde

#49 von puppimaus , 13.02.2011 15:36

danke puzzle für deine antwort, bin ja kein frauchen die hund einfach hinauswirft, sondern pflegestelle. natürlich ist er im rüpelalter, nur wärst du gestern an meiner stelle gewesen, wäre dir anders geworden. das war kein vertretbarer "angriff" mehr. habe in der letzten zeit sowieso mit meinem mann die ärgeren auseinandersetzungen gehabt, das reicht.


puppimaus  
puppimaus
Welpe
Beiträge: 40
Registriert am: 29.06.2010


RE: Siroko ein ca.1,5 jähriger Kuvasz/Goldenretrievermix Rüde

#50 von Puzzle , 13.02.2011 17:27

Zitat von puppimaus
danke puzzle für deine antwort, bin ja kein frauchen die hund einfach hinauswirft, sondern pflegestelle.



Ich weiß doch :-)

 
Puzzle
Alpha Wolf
Beiträge: 3.885
Registriert am: 18.07.2010


RE: Siroko ein ca.1,5 jähriger Kuvasz/Goldenretrievermix Rüde

#51 von puppimaus , 13.02.2011 19:06

sorry, hab mich nur zu unrecht angegriffen gefühlt. hab in den letzten monaten nur streß in arbeit, streß mit nachbarrüden, streß mit eigenen hunden und auch den mit meinem mann seit einiger zeit. der mit den nachbarrüden ist nicht mehr ganz so schlimm, bei meinen hunden ist da irgendwie eine routine eingekehrt, mein mann ist ein eigenes kapitel.
hab für siroko unser ganzes beschauliches leben über bord geworfen, gehe gegen den widerstand meines mannes mit ihm wöchentlich zum trainer, reiße mir buchstäblich den arsch auf, daß er ein entspannterer hund beim spazierengehen wird und so weiter und so fort.
diese entscheidung ist mir nicht leicht gefallen, aber die sache mit flo hat mir irgendwie den rest gegeben, mir schlottern heute noch die knie, wenn ich daran denke.
ich liebe diesen hund, kann gar nicht sagen wie, aber anscheinend bin doch nicht ich sein vorgesehenes frauchen.
will nur sagen, keiner soll glauben, daß mir diese entscheidung leicht gefallen ist oder einfach nur aus einer laune heraus getroffen wurde.
wenn wir keinen passenden platz finden, bleibt er ja sowieso.


puppimaus  
puppimaus
Welpe
Beiträge: 40
Registriert am: 29.06.2010


RE: Siroko ein ca.1,5 jähriger Kuvasz/Goldenretrievermix Rüde

#52 von Puzzle , 13.02.2011 20:13

Zitat von puppimaus
keiner soll glauben, daß mir diese entscheidung leicht gefallen ist oder einfach nur aus einer laune heraus getroffen wurde.



So kommt es nicht rüber, kann mir nicht vorstellen, dass hier irgendjemand denkt, du wolltest ihn loswerden. Und dass du Probleme genug hast, ist ganz deutlich. Ich wünsche dir, dass sich da einiges in nächster Zeit klärt.


 
Puzzle
Alpha Wolf
Beiträge: 3.885
Registriert am: 18.07.2010

zuletzt bearbeitet 13.02.2011 | Top

RE: Siroko ein ca.1,5 jähriger Kuvasz/Goldenretrievermix Rüde

#53 von Senta , 13.02.2011 20:32

Zitat von Puzzle

Zitat von puppimaus
keiner soll glauben, daß mir diese entscheidung leicht gefallen ist oder einfach nur aus einer laune heraus getroffen wurde.



So kommt es nicht rüber, kann mir nicht vorstellen, dass hier irgendjemand denkt, du wolltest ihn loswerden. Und dass du Probleme genug hast, ist ganz deutlich. Ich wünsche dir, dass sich da einiges in nächster Zeit klärt.




Man hat genügend mitbekommen, wie sehr Du Dich um diesen Hund kümmerst und wie viel Dich das ganze kostet... Ich finde es gar nicht schlecht, wenn Siroko ein Frauchen/Herrchen alleine für sich findet - der mehr Zeit hat ihn zu beschäftigen und sich mit seine Probleme sich auseinander zu setzen... Wäre für alle die bessere Lösung und vielleicht besuchst ihn dann sogar mal :)

Man kann echt nur hoffe, dass sich der geeignete Platz findet!

LG Vivien.


 
Senta
Administrator
Beiträge: 5.739
Registriert am: 24.11.2009


RE: Siroko ein ca.1,5 jähriger Kuvasz/Goldenretrievermix Rüde

#54 von puppimaus , 15.02.2011 18:41

punkto platz denke ich positiv, irgendwann haben doch die meisten "ihren" menschen gefunden, bis es soweit ist, arbeiten wir weiter. wenn er dann irgendwann mal ein gemütlicher bär geworden ist, der beim anblick eines anderen hundes nicht mehr auszuckt, und er dann noch immer da ist, dann geb ich ihn auch nicht mehr her. schau ma mal, was zukunft für uns bereithält.
gestern war ich den ersten tag arbeiten und pezi und hope haben wieder mal nachbar besucht. daraufhin hab ich jetzt unten beim zaun bretter angebunden-und siehe da-heute sind sie schön brav zu hause geblieben.
hoffentlich bleibt das jetzt so.


puppimaus  
puppimaus
Welpe
Beiträge: 40
Registriert am: 29.06.2010


RE: Siroko ein ca.1,5 jähriger Kuvasz/Goldenretrievermix Rüde

#55 von puppimaus , 20.03.2011 20:30

irgendwie ist alles einfacher. mein mann ist wieder "normal", hat sich mit viertem hund abgefunden. wir haben großes haus ohne nachbarn gefunden und ziehen demnächst um. mir graust jetzt schon vor umzugsarbeiten. aber was solls. und ja, hope und siroko bleiben !
bin sicher nicht perfektes frauchen, aber wir arbeiten zusammen, haben uns lieb und irgendwie ist auch die situation zwischen flo und siroko entspannter. auf in die zukunft............


puppimaus  
puppimaus
Welpe
Beiträge: 40
Registriert am: 29.06.2010


RE: Siroko ein ca.1,5 jähriger Kuvasz/Goldenretrievermix Rüde

#56 von lucky , 20.03.2011 20:34

oh- schön- das freut mich aber echt für euch alle. super


 
lucky
Alpha Wolf
Beiträge: 3.666
Registriert am: 25.03.2010


RE: Siroko ein ca.1,5 jähriger Kuvasz/Goldenretrievermix Rüde

#57 von piamama , 20.03.2011 20:37

Das sind tolle Neuigkeiten! Ihr schafft das!


Ohne ein paar Hundehaare ist man nicht richtig angezogen. Ich bin immer overdressed !

 
piamama
Alpha Wolf
Beiträge: 1.615
Registriert am: 03.12.2009


RE: Siroko ein ca.1,5 jähriger Kuvasz/Goldenretrievermix Rüde

#58 von Grace , 20.03.2011 22:21

DAS sind ja tolle neuigkeiten !
freue mich sehr für euch, dass ihr euch alle aneinander gewöhnt habt und es nun besser läuft. wünsche euch alles gute für den umzug, ihr schaft das schon ... und nachher kann es nur noch besser werden !


Wuffige Grüsse & bis bald
Marion & Grace

 
Grace
Administrator
Beiträge: 4.490
Registriert am: 01.12.2009


RE: Siroko ein ca.1,5 jähriger Kuvasz/Goldenretrievermix Rüde

#59 von Puzzle , 20.03.2011 22:45

Das freut mich sehr. Zum Einen, dass alle Hunde bleiben dürfen, aber auch, dass eure Ehe anscheinend wieder etwas entspannter läuft.

 
Puzzle
Alpha Wolf
Beiträge: 3.885
Registriert am: 18.07.2010


RE: Siroko ein ca.1,5 jähriger Kuvasz/Goldenretrievermix Rüde

#60 von Senta , 20.03.2011 22:49

Das ist super, dass es doch klappt. Findet sich das absolute Traumhaus für Siroko - kann man ja immer noch überlegen - aber so lange er da ist: ist es super, dass es entspannt abläuft. Freue mich für euch sehr!


 
Senta
Administrator
Beiträge: 5.739
Registriert am: 24.11.2009


   

Staff Bull sucht Dich
Ca. 3 - 4-jähriger supersüßer kleiner Border-Mix-Bär (noch in Bulgarien)



Hier geht's zum Tierheim Dechanthof



Banner
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen