Banner



WAHNSINN !!!

#1 von Jagdhundbande , 21.04.2010 08:36

Ich leite folgende Nachricht aus verlässlicher Quelle weiter:

ACHTUNG - 2. Bez. PRATER !!!!!!!!!!!!!
Am Samstag, den 17. 4. 2010 wurde eine Frau mit ihrer 14-j. Mixhündin im Prater, Höhe Lusthaus im Augebiet mehrmals beschossen.Die Besitzerin kam mit einem Streifschuß davon. Es handelt sich um ein Luftdruckgewehr, wodurch die Hündin 14x getroffen wurde. Die Hündin wurde blutüberströmt in der Klinik behandelt. Einige Organe wurden getroffen und ein Auge musste aufgrund schwerer Verletzungen entfernt werden.

Anzeige wurde bereits erstattet, doch im Moment fehlt von dem Täter keine Spur, wahrscheinlich handelt es sich hierbei um einen Hundehasser, da er sofort zum schießen aufhörte, als sich die Besitzer verzweifelt über ihren Hund gelegt hat um sie zu schützen.

BITTE passt auf, und wenn möglich den Ort meiden



--
Mag. Schöberl Gudrun Iris
Verhaltensbiologin
Hundeverhaltensberaterin
Lebensberaterin i.A.

Tel: +43660/4695475
Email: der.hund.und.du@gmail.com

http://mensch-tier-beziehung.univie.ac.at
http://www.der-hund-und-du.com
http://www.voeht.at




folge dem Weg Deines Herzens !

 
Jagdhundbande
Gesperrt
Beiträge: 242
Registriert am: 24.02.2010


RE: WAHNSINN !!!

#2 von Senta , 21.04.2010 09:15

Frage mich sehr warum es nirgends in der Zeitung zu lesen ist?

Der Prater ist für meine Begriffe überhaupt ein Sammelort für Menschen von zweifelhafter Natur... Von Besoffenen bis hin zu Drogensüchtige, jede Menge menschlicher Abgrund. Täte es vermutlich prinzipiell vermeiden... Was den Typen betrifft - er kann sich glücklich schätzen dass da keiner war der zurück schießt... Hoffe sehr er wird geschnappt und verbringt einige Zeit im Knast!!!

Hat es der Hund überlebt?

LG Vivien.


 
Senta
Administrator
Beiträge: 5.739
Registriert am: 24.11.2009

zuletzt bearbeitet 21.04.2010 | Top

RE: WAHNSINN !!!

#3 von Flemo , 21.04.2010 10:42

Also Prater ist nicht gleich Prater - ich bin mit meinen beiden, besonders über die Wintermonate, relativ oft in der Hundezone im Prater - (ist einfach praktisch für mich, weil 5 min. vom Büro meines Mannes entfernt und er hat die zwei ja mit, ich hole sie dann ab und im Winter ist es dann einfach schon dunkel, wenn ich zuerst nach Hause fahre) und habe dort bis jetzt keine schlechten Erfahrungen gemacht - im Gegenteil - an den Zugängen sing große Schilder angebracht die sowohl Jogger und auch Radfahrer darauf hinweisen, dass SIE auf die HUNDE Rücksicht nehmen sollen - außerdem ist die Zone auch sehr weitläufig mit viel Wald - also denke ich auch gerechtfertigt auf der Hauptallee z.B. die Hunde nur an der Leine zu führen.
NATÜRLICH ist es vollkommen wahnsinnig auf Hunde und Ihre Besitzer zu schießen – ist aber zum Glück ja doch eher die Ausnahme – und seltsame Menschen trifft man überall – natürlich auch im Prater – aber wie gesagt – in der Hundezone sind es nicht mehr oder weniger als in allen anderen Teilen Wiens – und ich nutze die großen Hundezonen sehr gerne, da meine zwei Begeisterte „Fangerlspieler“ sind.


Der eigene Hund macht keinen Lärm, er bellt nur.

 
Flemo
Kampfschmuser
Beiträge: 379
Registriert am: 01.04.2010


RE: WAHNSINN !!!

#4 von Senta , 21.04.2010 11:56

Habe dort auch zwei verschiedene Plätze erlebt die vollkommen unterschiedlich sind voneinander... Das was ich meide, ist der Vordereingang quasi (also den vorderen Teil). Wo allerdings der Vorfall nun wirklich passiert ist kann man schwer sagen weil darüber ja nirgends berichtet wurde: was ich irgendwie komisch finde...

LG Vivien.


 
Senta
Administrator
Beiträge: 5.739
Registriert am: 24.11.2009


RE: WAHNSINN !!!

#5 von lucky , 21.04.2010 13:31

leider gibt es überall ein paar so irre- auch bei mir sind etliche hundehasser- erlebe mindestens einmal im monat einen verbalen anschlag- wo ich (besser gesagt mein hund) beschimpft wird. aber das beste daran ist- es sind die alten leute...so ab 65- ? ich wohne eigentlich in einer super gegend- damit will ich sagen egal wo man ist, idioten sind überall. leider wird (die gegend meide ich) auch öfter gift ausgelegt- ist eine tolle offene hundewiese- schöner wanderweg richtung oberlaa..
Am sonntag habe ich mit lucky und simba ball gespielt- plötzlich steht eine alte dame hinter uns- lucky hat sie mal verbellt (gut so- da hinter meinen rücken), na mehr hab ich nicht gebraucht- die hat mich beschimpft aufs ärgste- simba ging freundlich auf die frau zu- lucky hingegen hätte sie lieber gefressen...aber gut da denke ich mir oft, die sind vielleicht alleine und deshalb frustriert.
In Strasshof wo mein zweiter wohnsitz ist -gibt es auch solche "Koffer"-aber der allerärgste dort ist -der evang. pfarrer-der hat auf einer pachtwiese draht gespannt damit sich anscheinend die hunde verletzen (sieht man in der nacht ja nicht) die bäume mit zetteln beklebt- wegen der hunde und wehe da wischelt mal einer hin.
Seine kinder haben übriegens selber einen hund... find ich ja super. Zum glück ist der wald vor meiner türe... aber manchmal gehe ich auch gerne durch den ort mit hundefreunden- jeder bestückt mit sackerl f. gackerl und schauferln...

 
lucky
Alpha Wolf
Beiträge: 3.666
Registriert am: 25.03.2010


RE: WAHNSINN !!!

#6 von Senta , 21.04.2010 17:27

Fälle von Gift rauslegen, könnte man eventuell der Polizei melden: das darf nicht jeder einfach so... Und dem Pfarrer würde ich auch ein Liedchen singen...

LG Vivien.


 
Senta
Administrator
Beiträge: 5.739
Registriert am: 24.11.2009


RE: WAHNSINN !!!

#7 von lucky , 23.04.2010 03:20

Das mit den Gift wurde eh der Polizei gemeldet- die die Info dann an uns Hundebesitzer weitergeleitet hat in Form von Handzetteln. Und von den Hundebesitzern erfährt man das zum Glück rasend schnell.
Mit den Pfarrer sind wir schon öfter in Konflikt gewesen- haben es auch dem Bürgermeister gemeldet. Der Pfarrer ist sowieso das ärgste- ein Erbschleicher- schlechthin. Das ein Mensch so gierig sein kann- wahnsinn- mich hauts immer um was der für ein Grundstück hat und wieviele dem gehören. Wenn ich so einen rießen Besitz hätte -wären sicher viele arme Tiere da die Hilfe brauchen würden von Schafen, Ziegen- Pferden-Eseln usw. ach ja und natürlich Hunde. Ja wäre schön- fehlt aber das nötige Geld. Aber der hat nicht mal einen Hamster- aber wie sagt man so schön- alles im Leben bekommt man zurück...

 
lucky
Alpha Wolf
Beiträge: 3.666
Registriert am: 25.03.2010


   

Berührende Dechanthof-News
Notfall "Ricky"



Hier geht's zum Tierheim Dechanthof



Banner
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen