Banner



CRUFTS 2012

#1 von Blue-Sky , 10.03.2012 23:11

Heute wars extrem spannend, denn die Hütehunde hatten heute ihren großen Tag auf der Crufts!
Ein paar Freunde und ich sind heute hibbelnd vorm Pc gesessen und haben dauernd gecheckt, ob es denn schon endlich Ergebnisse gibt und uns gegenseitig angerufen, haha! War wirklich spannend, da ja auch Menschen dort sind, die man kennt und denen man die Daumen drückt :) Für ein paar hat es sich auch gelohnt!

Ich stell euch die Links zu den Ergebnissen ein, für die, die es interessiert:

Sheltie: http://crufts.fossedata.co.uk/Breed.asp?...&ScheduleID=133

Border Collie: http://crufts.fossedata.co.uk/Breed.asp?...&ScheduleID=115

Bei den Bordern haben sogar ein paar bekannte Hunde voll abgeräumt!!! :D
U.a. Borderline Country Nochoice (2. ihrer Klasse) und der Duke from Vulcano Country, oder die Simaro Burschen! Wahnsinn!!!

Irgendwann muss ich da auch mal hin.


LG,
Bina




Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.

 
Blue-Sky
Moderator
Beiträge: 4.270
Registriert am: 06.12.2009

zuletzt bearbeitet 10.03.2012 | Top

RE: CRUFTS 2012

#2 von Grace , 11.03.2012 09:05

ja die crufts ist jedes jahr immer wieder spannend, hab auch schon crufts-TV geguckt.
freue mich total für gracies halbbruder DUKE, der hatte ohnehin die letzte zeit nur tolle erfolge und jetzt noch die krönung eines ersten crufts-platzes. bin sicher kerstin ist mega stolz auf ihren schönen bub. für die simaro's freue ich mich auch sehr, diese zucht hat ausgesprochen schöne borders, habe einige davon schon live erlebt.

nochoice ist überhaupt eine der schönsten border-hündinnen die ich je gesehen habe ... schade dass man mit ihr nicht züchten kann.


Wuffige Grüsse & bis bald
Marion & Grace


 
Grace
Administrator
Beiträge: 4.490
Registriert am: 01.12.2009

zuletzt bearbeitet 11.03.2012 | Top

RE: CRUFTS 2012

#3 von Blue-Sky , 11.03.2012 12:23

Jep, freue mich tierisch für die Kerstin
Vor allem, da sie ein Aussteller ist, der wirklich lieb ist zu jedem, einem auch gratuliert und gönnen kann. Ist ja in der Szene nicht sonderlich üblich.
Und der Duke ist mein Traumborder




Du bist zeitlebens für das verantwortlich, was du dir vertraut gemacht hast.

 
Blue-Sky
Moderator
Beiträge: 4.270
Registriert am: 06.12.2009


RE: CRUFTS 2012

#4 von Grace , 11.03.2012 13:27

ja da hast du sehr recht bina, in dieser szene ist es eher selten, dass einem erfolge gegönnt werden.
umsomehr freut es mich für kerstin, sie hat es wirklich verdient. man muss sie einfach mögen mit ihrer herzlichen art und auch für mich ist duke einer meiner traumhunde. er ist james sehr ähnlich finde ich, wir durften ihn ja mal fotografieren und da konnte ich seine schönheit auch so richtig bewundern. mit seinen sportlichen erfolgen und den vielen ausstellungserfolgen toppt er sogar schon seinen papa.


Wuffige Grüsse & bis bald
Marion & Grace


 
Grace
Administrator
Beiträge: 4.490
Registriert am: 01.12.2009


RE: CRUFTS 2012

#5 von Senta , 28.03.2012 15:49

Wieso überrascht mich das jetzt grad beim Duke überhaupt nicht!!! Der ist ja SO schön!

Einerseits ist die Crufts sicher ein tolles Erlebnis - und natürlich auch ein riesen Erfolg wenn man denn auch was gewinnt... Andererseits weiss ich nicht ob ich meinem Hund so einer Reise plus Ausstellung antun würde... Hängt wohl sehr vom Hund ab vermutlich... Senta ist Kosmopolitin... War in Zypern, in der Schweiz, in Deutschland und sonst auch viel mit mir unterwegs - schien ihr nicht sonderlich viel auszumachen... Allerdings war sie damals noch etwas kleiner und ich konnte sie mit in die Kabine nehmen - wenn auch sehr eng, doch unter meiner ständigen Aufsicht. Jetzt würde ich es nicht mehr tun - weil ich sie quasi als "Gepäck" abgeben müsste und da habe ich keine Kontrolle darüber wie es ihr während der Reise geht. Habe auch durchaus von Horrorfälle gelesen, wo der Hund wo falsch hingeschickt wurde und dann bis der Besitzer bei ihm war, verdurstet ist weil sich keiner um ihn gekümmert hatte sondern einfach als "Baggage" abgestellt wurde... Ich glaube, da würde ich vermutlich die Fluglinie in die Luft sprengen wollen die sowas verursacht...

Klar - man kann stattdessen eine Weltreise mit dem Auto in Kauf nehmen - ist insgesamt allerdings für den Hund auch nicht einfach: und am ende der großen Reise steht ihm dann dieser Auftritt auch noch bevor... Ob das für jeden Hund so toll ist, weiss ich nicht!

LG Vivien.


Keine Beleidigung würde mich so hart treffen wie ein misstrauischer Blick von einem meiner Hunde

James Gardner

 
Senta
Administrator
Beiträge: 5.739
Registriert am: 24.11.2009


   

die letzten Ausstellungen...
IHA Graz 2012



Hier geht's zum Tierheim Dechanthof



Banner
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen