Banner



RE: Dringend (!) Hospitzplatz für diesen wirklich armen Rüden gesucht

#16 von Merlin3 , 20.07.2011 12:23

Zitat von Senta
Schönen Sonntag! Gibt es schon neueres, weisst Du was? Geht es ihm etwas besser?




Schlechter ...

Schaut auf seiner Seite, da ist jetzt ein kleines Video von ihm drauf *heul

 
Merlin3
Kampfschmuser
Beiträge: 341
Registriert am: 24.08.2010


RE: Dringend (!) Hospitzplatz für diesen wirklich armen Rüden gesucht

#17 von Senta , 21.07.2011 12:48

Mist - das ist einfach nur traurig! :( Wäre so toll, wenn sich einfach einer die Zeit nimmt ihn ein wenig aufzupäppeln... Täte sicher dann besser laufen... Vielleicht wäre sogar ein Pflegeplatz denkbar - denn da könnte man ihn so weit kriegen dass er mindestens eben mal gesunder ist:und dann sind seine Chancen auf einen endgültigen Platz vielleicht etwas besser.


Keine Beleidigung würde mich so hart treffen wie ein misstrauischer Blick von einem meiner Hunde

James Gardner

 
Senta
Administrator
Beiträge: 5.739
Registriert am: 24.11.2009


RE: Dringend (!) Hospitzplatz für diesen wirklich armen Rüden gesucht

#18 von Akira , 22.07.2011 13:19

ich kann mir das garnet anschauen, er tut mir einfach nur leid und ich hoffe und wünsche für ihn wirkilch nur das beste und das es ihm bald wieder besser geht und das er einen platz finden wird!

alles gute kleiner und ich hoffe, du hast bald eine familie, die dich respektiert und liebt!

 
Akira
Alpha Wolf
Beiträge: 1.122
Registriert am: 07.10.2010


RE: Dringend (!) Hospitzplatz für diesen wirklich armen Rüden gesucht

#19 von Merlin3 , 23.07.2011 11:52

Zitat von Senta
Mist - das ist einfach nur traurig! :( Wäre so toll, wenn sich einfach einer die Zeit nimmt ihn ein wenig aufzupäppeln... Täte sicher dann besser laufen... Vielleicht wäre sogar ein Pflegeplatz denkbar - denn da könnte man ihn so weit kriegen dass er mindestens eben mal gesunder ist:und dann sind seine Chancen auf einen endgültigen Platz vielleicht etwas besser.




Ja ... nur woher nehmen *seufz*

Jeder Euro hilft ... Damit wenigstens die Pension für die arme Socke gezahlt werden kann ;-(

 
Merlin3
Kampfschmuser
Beiträge: 341
Registriert am: 24.08.2010


RE: Dringend (!) Hospitzplatz für diesen wirklich armen Rüden gesucht

#20 von Merlin3 , 04.10.2011 19:37

http://www.grenzenlose-hundehilfe.de/prince3.htm

Er hat ein update und suuuuuuuuuuuuuuuuuuucht noch SEIN Plätzchen *schnief

Auch ein paar Euronen aus Sofa-Ritzen oder ähnlichem würden schon etwas HELFEN ...

Zitat
September 2011
Prince wurde geröngt, geschallt und endoskopiert und nun weiß man auch sehr wahrscheinlich warum er sein Futter nicht bei sich behalten kann. Prince hat eine sehr große erweiterte Speiseröhre und das aufgenommene Futter verbleibt einfach in der Speiseröhre und es kommt nur ein bisschen davon im Magen an. Den Rest erbricht er nicht, sondern man spricht von regurgitieren, d.h. es läuft einfach wieder aus der Speiseröhre zurück ins Maul. Es handelt sich wahrscheinlich um eine Autoimmunerkrankung namens Myasthenia gravis. Prince bekommt nun ein muskulaturanregendes Medikament. Unterstützend dazu sollte er nur noch auf einer steilen Treppe oder einer steilen schiefen Ebene gefüttert werden, damit die Schwerkraft mithilft, dass das Futter in den Magen gelangt.
Leider wurde bei der Untersuchung auch ein Tumor im Auge festgestellt, der weiterhin beobachtet werden muss. Ansonsten gab es keine Hinweise auf andere Tumore.

Bitte helfen Sie Prince!!! Unterstützen Sie Ihn mit Spenden und helfen Sie mit für Prince ein schönes Pflege- oder Endplätzchen bevorzugterweise ein Allein-Schmuseplatz zu finden und hoffen Sie mit uns auf Gramm für Gramm an Gewichtszunahme für Prince.

 
Merlin3
Kampfschmuser
Beiträge: 341
Registriert am: 24.08.2010


RE: Dringend (!) Hospitzplatz für diesen wirklich armen Rüden gesucht

#21 von Merlin3 , 09.10.2011 12:09




Zitat
Ihr Lieben,

... Prince ist über die Regenbogenbrücke gegangen …

Er hatte eine Milzdrehung die den Magen und die Speiseröhre abdrückte und das Gewebe schon großflächig abgestorben war …
Wir konnten nichts, wirklich gar nichts mehr für ihn tun, als ihn erlösen.

Traurige Grüße

 
Merlin3
Kampfschmuser
Beiträge: 341
Registriert am: 24.08.2010


RE: Dringend (!) Hospitzplatz für diesen wirklich armen Rüden gesucht

#22 von Fangonette , 09.10.2011 13:20

Gute Reise ins Licht, schöner Prince!


 
Fangonette
Moderator
Beiträge: 4.012
Registriert am: 22.02.2010


RE: Dringend (!) Hospitzplatz für diesen wirklich armen Rüden gesucht

#23 von Puzzle , 09.10.2011 14:01

Jetzt ist er da, wo sein Körper ihm keine Grenzen mehr setzt und er auch das wunderbare Plätzchen hat, das er auf Erden verdient gehabt hätte. Machs gut, Prince.


------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Angesichts von Hindernissen mag die kürzeste Linie zwischen zwei Punkten die Krumme sein. (B. Brecht)

 
Puzzle
Alpha Wolf
Beiträge: 3.885
Registriert am: 18.07.2010


RE: Dringend (!) Hospitzplatz für diesen wirklich armen Rüden gesucht

#24 von Grace , 09.10.2011 19:08

Lauf ins Licht Prince, jetzt bist du an einem wunderbaren schöneren Ort und bist für immer FREI !!!


Wuffige Grüsse & bis bald
Marion & Grace


 
Grace
Administrator
Beiträge: 4.490
Registriert am: 01.12.2009


RE: Dringend (!) Hospitzplatz für diesen wirklich armen Rüden gesucht

#25 von Nuki , 13.10.2011 15:37

Meine Güte :-( Wie traurig :-(
Gute Reise ins Licht!!! Grüß mir mein Mäusilein!!!!!

 
Nuki
Alpha Wolf
Beiträge: 2.534
Registriert am: 02.12.2009


   

Gelbe Deutsche Dogge (ein Jahr)
Rocky, Weisser Schäferhund sucht ...



Hier geht's zum Tierheim Dechanthof



Banner
Xobor Forum Software ©Xobor.de | Forum erstellen